Agrarwirtschaft / Landwirtschaft News !  Agrar News & Infos Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Forum !  Agrar Forum Agrarwirtschaft / Landwirtschaft  Marktplatz !  Agrar Kleinanzeigen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Video !  Agrar Video - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Foto-Galerie !  Agrar Foto - Galerie Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Links !  Agrar Web - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Shopping !  Agrar Online - Shopping

 Agrar-Center.de: Agrar Portal mit News & Infos zur Agrar- / Landwirtschaft

Seiten-Suche:  
 Agrar-Center.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen  
Neue interessante
News und Infos @
Agrar-Center.de:
Batailles de Reines © archivio Turismo Valle d'Aosta
Das Aostatal kürt beim „Batailles de Reines“ die Königin der Kühe!
Ursonne Pferde Premium von Dr. Schaette jetzt neu mit besserer Bioverfügbarkei ...
Aldi Nord
Beim Einkauf wird immer mehr Wert auf Kriterien wie Regionalität und Umweltsch ...
Foto: Sprechfunk für alle Fahrzeuge
Kleiner Funkverkehr für viele Anwendungsmöglichkeiten: MIDLAND GB1 – das erste ...
Stefan Verhounig (c) Peter Just
meetyour.fish: Neue Reviere finden und Angelkarten kaufen - der Online-Marktpl ...
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Shopping Online
Westfalia - Das Spezialversandhaus Werbung Pferdepapst - Reitzubehör für Reiter und Pferd zooplus Pferde Shop

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Who's Online
Zur Zeit sind 48 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
MyFreeFarm Browsergame

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar Center Rubriken
 Agrarpolitik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Agrarpolitik(30.11.2017)
 Agrarrecht - Rubrik bei Agrar Center DE ! Agrarrecht(01.02.2017)
Ackerbau - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ackerbau(01.03.2018)
Arbeit & Jobs - Rubrik bei Agrar Center DE ! Arbeit & Jobs(15.04.2016)
Aus/Weiterbildung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Aus/Weiterbildung(14.09.2015)
Bau & Technik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bau & Technik(23.02.2018)
Bio / Öko / Region - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bio / Öko / Region(12.04.2018)
BW / Steuern - Rubrik bei Agrar Center DE ! BW / Steuern(22.08.2016)
Energieerzeugung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Energieerzeugung(14.12.2017)
Ferien / Touristik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ferien / Touristik(12.01.2016)
Fischwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Fischwirtschaft(29.04.2016)
Forstwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Forstwirtschaft(21.10.2016)
Förderung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Förderung(08.09.2016)
GaLaBau - Rubrik bei Agrar Center DE ! GaLaBau(26.04.2017)
Geschichte - Rubrik bei Agrar Center DE ! Geschichte(22.10.2012)
Handel & Preise - Rubrik bei Agrar Center DE ! Handel & Preise(24.01.2018)
Imker - Rubrik bei Agrar Center DE ! Imker(25.08.2016)
Internationales - Rubrik bei Agrar Center DE ! Internationales(04.01.2018)
Jagd & Jäger - Rubrik bei Agrar Center DE ! Jagd & Jäger(23.12.2016)
Klima & Wetter - Rubrik bei Agrar Center DE ! Klima & Wetter(15.11.2016)
LandLeben - Rubrik bei Agrar Center DE ! LandLeben(04.02.2018)
Lohnarbeit - Rubrik bei Agrar Center DE ! Lohnarbeit(01.09.2011)
Medien - Rubrik bei Agrar Center DE ! Medien(16.01.2017)
Messen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Messen(01.04.2016)
Online-Shopping - Rubrik bei Agrar Center DE ! Online-Shopping(19.01.2016)
Pferde - Rubrik bei Agrar Center DE ! Pferde(21.04.2018)
Tierschutz - Rubrik bei Agrar Center DE ! Tierschutz(17.03.2018)
Unternehmen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Unternehmen(17.11.2016)
Veterinärwesen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Veterinärwesen(17.11.2016)
Viehwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Viehwirtschaft(23.01.2018)
Weiteres - Rubrik bei Agrar Center DE ! Weiteres(25.09.2012)
Zusätzliches - Rubrik bei Agrar Center DE ! Zusätzliches(17.04.2012)

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Haupt - Menü
Agrar Center - Services
· Agrar Center - News
· Agrar Center - Links
· Agrar Center - Forum
· Agrar Center - Galerie
· Agrar Center - Lexikon
· Agrar Center - Kalender
· Agrar Center - Marktplatz
· Agrar Center - Testberichte
· Agrar Center - Seiten Suche
· Agrar Center - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Agrar Center News
· Agrar Center Rubriken
· Top 5 bei Agrar Center

Mein Account
· Log-In @ Agrar Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Agrar Center
· Account löschen

Interaktiv
· Agrar Center Link senden
· Agrar Center Termin senden
· Agrar Center Bild senden
· Agrar Center Testbericht senden
· Agrar Center Kleinanzeige senden
· Agrar Center Frage stellen
· Agrar Center News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Agrar Center Mitglieder
· Agrar Center Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Agrar-Center.de

Information
· Agrar Center FAQ/ Hilfe
· Agrar Center Impressum
· Agrar Center AGB

Marketing
· Agrar Center Statistiken
· Werbung auf Agrar-Center.de

Accounts
· Twitter
· google+

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Kostenlose Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Terminkalender
April 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Märkte
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Sonstige
Backschwein Essen

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Seiten - Infos
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Mitglieder!  Mitglieder:533
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  News!  News:4.428
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Links!  Links:61
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kalender!  Termine:0
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Lexikon!  Lexikon:10
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Forumposts!  Forumposts:253
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Testberichte!  Testberichte:94
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Galerie!  Galerie Bilder:3.455
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:105
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:18
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Center WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Agrar-Center.de - News &Infos nicht nur für Landwirte rund um die Landwirtschaft / Agrarwirtschaft !

Agrar - Center - News ! Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte des Universal-Motor-Geräts auf DVD!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 01. Januar 2008 von Agrar-Center.de


Infos Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte des Universal-Motor-Geräts auf DVD!


Agrar Center DE
Universal-Motor-Gerät .... hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich das wohl vielseitigste Fahrzeug der Welt. Seit nunmehr fast 60 Jahren ist der Unimog im Einsatz. Ursprünglich für die Landwirtschaft konzipiert, gibt es heute viele weitere Bereiche, die auf den Unimog setzten. Wo andere Geräte streiken, fängt der Unimog erst an: Ob in der Wüste als Krankentransporter, im tiefen Schnee als Räum- und Streufahrzeug, auf dem Acker beim Plügen, Säen, Düngen oder Spritzen, der Unimog kennt nur selten eine Grenze. Der Film „Unimog – Die Legende lebt - Teil 1: Einsatz in Eis und Schnee“ zeigt spektakuläre Aufnahmen verschiedener Unimog-Modelle im Einsatz sowie wertvolles historisches Filmmaterial.
Nach dem zweiten Weltkrieg war es an der Zeit für ein neues, innovatives Gerät für die Landwirtschaft – der Unimog wurde geboren. Albert Friedrichs, ein ehemaliger Daimler-Benz Flugmotorenentwickler, gilt als sein gedanklicher Vater. Der Prototyp wurde 1946 von der Gold- und Silberwarenfabrik Erhard und Söhne in Schwäbisch Gmünd gefertigt.

Das Maschinenbauunternehmen Boehringer kauft Unimog auf und fertigt in fünf Jahren 600 Einheiten. Daimler-Benz erwirbt im Jahr 1950 die Rechte an Unimog . „Man sagt bei den Bauern immer, der ochst was weg“, erklärt Dr. Klaus Herrmann, Leiter des Deutschen Landwirtschaftsmuseums in Hohenheim und Traktor-Experte das hoch akzeptierte Ochsenkopf-Zeichen. „Der Ochsenkopf wurde dann später in Gaggenau durch den Mercedes-Stern ersetzt“.

Unimog hatte zwei große Verkaufsschlager: den 411er mit über 40.000 produzierten Einheiten und den 406er mit 37.000 Einheiten. Der Unimog 411 wurde von 1956 bis 1974 produziert und mitunter als Schneefräse konzipiert. Sein Leistungsbereich liegt bei 25 bis 36 PS. Die Besonderheit dieses Fahrzeugs ist das „Froschaugenführerhaus“. Diesen Namen verdankt es seinem runden Design und den froschaugenähnlich hervorstehenden Scheinwerfern. Der
Unimog 406 bringt eine Leistung von 65 PS und später 110 PS mit. Ob als Einsatzgerät im Damwildgehege mit angebautem Frontlader oder als Schneeräumer im Winter, der Unimog 406 ist universell einsetzbar.

Der letzte Agrar-Unimog ist der U 1000. Der Gedanke bei diesem Unimog war es „Elemente von der Straße in den Acker zu übertragen“, so Dr. Klaus Hermann. Bis hin zu beheizbaren Außenspiegeln ist beim U 1000 alles berücksichtigt. Mit diesem Modell des Unimogs geht der Ursprungsgedanke zu Ende. Typische landwirtschaftliche Zusatzausstattungen wie Heckkraftheber sind nur gegen hohen Aufpreis erhältlich.

Mitte der 60er Jahre schwinden die Verkaufszahlen für den Unimog aus der Landwirtschaft. Durch die außergewöhnliche Vielseitigkeit ist es für den Unimog ein leichtes neue Absatzwege zu erschließen: in Kommunen, Industrie und bei Ralleyfahrern findet der Unimog seine Berechtigung.

Der heutige Unimog ist mit dem damaligen Prototyp im Grundaufbau gleich: Verbesserte Technik, eine bessere Lenkung und eine andere Kabine unterscheiden diese lediglich. Mit seinen vier gleich großen Rädern, Allrad, Differentialsperre, Ladepritsche und Anbauräume im Heck war der Unimog ursprünglich nur für die Landwirtschaft entwickelt worden. Alle landwirtschaftlichen Tätigkeiten konnten von einem Gerät erledigt werden. Die enorme Anzahl von über 1.000 verschiedenen Anbaugeräten macht dies dem Landwirt möglich.

Dr. Manfred Florus, ein Mann der ersten Unimogstunde kommentiert die Entwicklung und Geschichte dieses Fahrzeugs. Dr. Klaus Herrmann von der Universität Hohenheim beschreibt in diesem Film die Entwicklung des Unimog. Es sind viele Oldtimer-Liebhaberstücke, aber auch aktuelle Modelle des erfolgreichen Universal-Motor-Geräts zu sehen.

Für viele ist der Unimog eine Passion: „Es ist als führe man eine Ehe mit diesem Gerät – man hat es zeitlebens“, schwärmt Karl Bodenschatz aus Schwarzenbach von diesem universellen Alleskönner. Zahlreiche Clubs haben sich zur Aufgabe gemacht, ältere Fahrzeuge zu erhalten und die Philosophie des Unimog fortzusetzen. Auch in Zukunft wird der Unimog von unseren Straßen nicht wegzudenken sein.

Agrar Center DE

Foto: Unimog - Ein Fahrzeug für alle Fälle: Tief verschneite Wege wieder passierbar machen – eine der leichtesten Aufgaben für einen Unimog.

Produziert wurde der Film von der Agentur für Agrarkommunikation w I k I &I f aus Kempten. Er ist als DVD oder VHS-Viedeo erhältlich und kostet 24,80 Euro. Beide direkt im Internet zu beziehen unter www.AgrarVideo.de oder telefonisch unter 0831 - 5125416.

Für Interviews und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Über eine redaktionelle Berücksichtigung freuen wir uns, gerne schicken wir Ihnen ein Rezensionsexemplar zu.

Pressedienst:
Kerstin Riedel
w|k|&|f KOMMUNIKATION GmbH
Bodmanstr. 4
D - 87435 Kempten
Tel.: 0831 / 697 248 - 0
Durchwahl - 14
Fax: 0831 / 697 248 - 10
k.riedel@wkf-kommunikation.de
www.wkf-kommunikation.de
www.agrarvideo.de

(Zitiert aus OpenPR.)

(Artikel-Titel: Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte des Universal-Motor-Geräts auf DVD!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Agrar-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Agrar-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte des Universal-Motor-Geräts auf DVD!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte de ...

Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte de ...
Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte de ...

Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte de ...
Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte de ...

Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte de ...

Alle Youtube Video-Links bei Agrar-Center.de: Agrar-Center.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Hanf-Labyrinth-Hanstedt-160710-DSC_8190.j ...

Niedersachsen-Winsen-Straussenhof-Johanns ...

Wir-haben-es-satt-Demo-Berlin-140118-DSC_ ...


Diese Lexikon-Einträge bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Deutsches Sattelschwein
Das Deutsche Sattelschwein ist eine Rasse des Hausschweins und die gefährdete Nutztierrasse des Jahres 2006. Das Tier hat seinen Namen von seiner Färbung: Die schwarze Grundfarbe wird in der Mitte von einem hellen „Sattel“ unterbrochen. Die Sau wiegt etwa 300 kg und kann pro Jahr 22 Ferkel zur Welt bringen. Sattelschweine gelten als sehr gute Mütter, die auch unter ungünstigen Bedingungen im Freiland ihre Ferkel aufziehen. Die Landrasse ist weidetauglich, gilt als robust und besitzt eine hohe ...
 Landwirtschaft
Landwirtschaft ist die zielgerichtete Herstellung pflanzlicher oder tierischer Erzeugnisse auf einer zu diesem Zweck bewirtschafteten Fläche. Der Anbau von Pflanzen und die Nutzung und Züchtung von domestizierten Tieren (Viehzucht) dient in erster Linie der Nahrungsmittelproduktion, in zweiter Linie der Herstellung von Rohstoffen für die Herstellung von Bekleidung. Vor der Produktion von Kunstfasern schufen die Menschen ihre gesamte Bekleidung aus den tierischen Produkten Leder, Pelz und Woll ...

Diese Web-Links bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Kommunikationsplattform für Jäger auf jagd.de
Beschreibung: Informations- und Kommunikationsplattform von Jägern für Jäger!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 249 Link bewerten Kategorie: Jagd & Jäger

 Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät an der Humboldt-Universität zu Berlin auf agrar.hu-berlin.d
Beschreibung: Die Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät verfügt über zwei Departments und zwei An-Institute sowie das Seminar für Ländliche Entwicklung.
Rund 1.300 Studierende nutzen das Angebot der Fakultät.
Die Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät ist auf eine problemorientierte und zugleich interdisziplinäre Forschung ausgerichtet. Sie kombiniert die Weiterentwicklung ihrer theoretischen und methodischen Grundlagen mit der Konzipierung anwendungsfähiger Problemlösungen für landwirtschaftliche und gärtnerische Nutzungssysteme, den Umweltschutz, die ländliche Entwicklung und die Politikberatung. Ihre zentralen Forschungsgebiete sind sowohl regionaler als auch globaler Natur. Dabei stehen Fragen der Sicherung der Welternährung ebenso im Vordergrund wie die Gewährleistung einer ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Ressourcennutzung und die Bewahrung der natürlichen Umwelt!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 429 Link bewerten Kategorie: Agrar - Wissenschaften

 Landwirtschaftsberatung von der ÖKOFEEDING GmbH auf oekofeeding.de
Beschreibung: Die ÖKOFEEDING GmbH wurde im Mai 1990 von Mitarbeitern der Landwirtschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und lang- jährigen Praxispartnern gegründet.
Im Verlauf der nunmehr über 20-jährigen Firmengeschichte hat sich das Firmenprofil von der ursprünglich landwirtschaftlichen Betriebsberatung auf die Bereiche produktionstechnische, arbeitsorganisatorische, bauliche, finanzwirt- schaftliche und Marketingberatung für die Land- und Ernährungswirtschaft erweitert. Einen weiteren Schwerpunkt unserer Tätigkeit bilden die Mitarbeit an praxisrelevanten wissenschaftlichen Studien sowie die Entwicklung und Durch- führung von Qualifizierungsmaßnahmen!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 448 Link bewerten Kategorie: Agrar - Beratung

 Viehzucht auf uni-protokolle.de/Lexikon/Viehzucht.html
Beschreibung: Die Viehzucht ist nach der Jagd und dem Ackerbau das (vielleicht) drittälteste Gewerbe der Menschheit. Fast alle Gesellschaften kennen die Domestizierung von Tieren und die kontrollierte Vermehrung.
Hauptziel der Zucht ist die Herausbildung und Verbesserung gewünschter Eigenschaften - meist Leistungseigenschaften - und die Vermeidung ungünstiger Eigenschaften - meist Krankheitsanfälligkeiten. Dies wird durch planmäßige künstliche Selektion (Auslese/Zuchtwahl) erreicht. Dabei werden Träger bestimmter gewünschter Genotypen miteinander gepaart bzw. Träger unerwünschter Eigenschaften von der Zucht ausgeschlossen!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 435 Link bewerten Kategorie: Agrar-Produktion: Viehzucht

Diese Forum-Posts bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

  Was mal als Gesundheitsvorstellung von ein paar Hippies entstand ist inzwischen zu einem Milliarden Dollar Geschäft geworden. Und Brasilien entwickelt sich zu einem der Hauptakteure. Wenn Deutsc ... (Ortwin59, )

 Um noch mal auf den oberen Beitrag zurück zu kommen. Doch die Natur wehrt sich. Auf den Genfeldern machen sich Wildkräuter und Insekten breit, die gegen Roundup resistent sind. Für Experten ist das ... (DaveD, )

 Das Fleisch ist noch zu hell, von Geschmack bisher keine Spur. Aber der Retorten-Burger aus dem Labor ist fest geplant. Der Niederländer Mark Post möchte bereits im Oktober das erste mit Stammzellen ... (Ortwin59, )


Diese News bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Wo die Mädchen wilder als die Kühe sind (''Zoff'') - Auf ins Sauerland und Action und Wellness erleben (PR-Gateway, 16.04.2018)
Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort im Sauerland macht es möglich: Abwechslungsreiche und erholsame Ferien für große und kleine Gäste.

Vöhl / Oberorke, April 2018 - Wer kennt ihn nicht, den Song der Gruppe Zoff?! Im Jahr 1983 war das Lied der Band ein riesen Erfolg und handelt vom Sauerland mit seinen Menschen und Eigenheiten.

"Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland,

begrabt mich mal am Lennestrand.

Wo die Misthaufen qualmen, da gibt's keine Palmen.

Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland,

vergrabt mein Herz im Lennesand,

wo die Mädchen noch wilder als die Kühe sind."

https://www.youtube.com/watch?v=pKgdqGL0O5o

Das Sauerland ist etwas ganz Besonderes, vor allem ist es wunderschön hier. Hoch und runter, auf und ab geht es im Sauerland, vorbei an hübschen Fachwerkhäuschen, durch schwingende Landschaften mit grünen Hügeln, la ...

 Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest VW Amarok V6 auf Mit-Pferden-reisen (PR-Gateway, 09.04.2018)
VW Amarok V6: In jeder Hinsicht gewachsen

Hamburg, 9. April 2018 - Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der neue VW Amarok größer geworden, auch die Motorisierung ist auf drei Liter Hubraum, von 4 auf 6 Zylinder und auf 224 PS gewachsen. Die Anhängelast kann mit 3,5 Tonnen auch schwere Pferdeanhänger bewältigen, wie der Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest, durchgeführt von den Spezialisten des Fachportals www.mit-Pferden-reisen.de bewies.

Aufgrund der Größe - 5,20 m lang und 2,24 m breit - fühlt sich der Amarok eher auf dem Land zuhause, wo seine Besitzer ausreichend Platz haben. Die einfache Handhabung großer Ladekapazitäten macht süchtig: Großeinkäufe finden auf der 1,55 x 1,62 mm großen Ladefläche Platz und bleiben unter dem Roll Cover System trocken. Für Fahrten zu Turnieren oder in einen Reiturlaub schluckt der Laderaum bis zum Westernsattel schlicht alles.

Genial: Die Pickup-Heckklappe quasi als Servie ...

 Industrielle Landwirtschaft ist wesentliche Brutstätte für antibiotikaresistente Keime (PR-Gateway, 26.03.2018)
Buchner (MdEP/ÖDP): "Industrielle Landwirtschaft ist wesentliche Brutstätte für antibiotikaresistente Keime"

(Münster) - "Jedes Jahr sterben weltweit - in steigendem Maße - Menschen an Infektionen, weil Antibiotika nicht mehr wirken. Wenn gegen diesen Umstand nicht schnellstens etwas unternommen wird, könnten nach einer Studie des Universitätsklinikums Berliner Charite im Jahr 2050 weltweit mehr Menschen an Antibiotikaresistenzen sterben als an Krebs." so der Europaabgeordnete der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Prof. Dr. Klaus Buchner, auf der FAIRGOODS am Samstag in Münster. "In Europa ist die Todesrate durch antibiotikaresistente Keime doppelt so hoch als die Zahl der Verkehrstoten."

Die breite Anwendung von Antibiotika in der industriellen Landwirtschaft führt zu einer steigenden Zahl von multiresistenten Keimen. (MRSA - Methicillin resistenter Staphylococcus aureus). "Multiresistente Keime aus der Landwirtschaft werden in Besorgnis erregendem Ausmaß auf den M ...

 Hausmittel gegen Durchfall (PR-Gateway, 01.03.2018)
Proktologe aus Hannover erklärt, was wirklich hilft

Zwieback, viel trinken und Obst - vermutlich kennt jeder die elterlichen Tipps bei Durchfall. Welche dieser Hausmittel tatsächlich helfen und von welchen man lieber die Finger lässt, erklärt Prof. (Univ. Chisinau) Dr. Dr. Stefan Hillejan, Phlebologe und Proktologe von der Praxisklinik für Venen- und Enddarmerkrankungen in Hannover und Vorsitzender des Berufsverbands Qualifizierter Medizinischer Sachverständiger Deutschlands.

Vorsicht bei Salzstangen, Cola und Zwieback

Immer noch glauben sehr viele, dass Salzstangen und Cola besonders gut geeignet seien, um den beim Durchfall entstandenen Mineralverlust auszugleichen. Und tatsächlich: Kurzfristig tritt durch den Softdrink ein gesteigertes Wohlbefinden ein. Denn bei entsprechenden Verdauungsproblemen führt der Flüssigkeitsverlust zu niedrigem Blutdruck, den Cola temporär wieder erhöht. Doch das gute Gefühl hält ...

 Pferdegestützte Aus- und Weiterbildung (PR-Gateway, 27.02.2018)
Das weltweite HorseDream Trainingsprogramm

Im Pferd sind Realität und Vision auf einzigartige Weise miteinander verbunden. Wenn der Mensch zusammen mit dem Pferd lernt, ist seine Konzentration, seine Präsenz, seine Bewusstheit zu einhundert Prozent gefordert. Das Pferd ist also ein absolut reales Wesen. Auf der anderen Seite verbinden sich seit Jahrtausenden mythologische Vorstellungen mit dem Pferd - das Pferd selbst ist ein Mythos, ein Traum, eine Vision. Das HorseDream Konzept bringt Realität und Vision zusammen.

Das einzelne Pferd verkörpert Stolz, Kraft, Schönheit, Freiheit, Mut und Energie genauso wie Sensibilität, Vorsicht und die ständige Bereitschaft zur Flucht. Es ist bereit, dem Menschen zu dienen und tut dies sowohl aus der Position des Bevormundeten wie aus der Haltung vollständiger Freiwilligkeit. Die Gruppe von Pferden vermittelt darüber hinaus das Gefühl von Schutz und Geborgenheit, Zusammengehörigkeit u ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Keine Bejagung von Wölfen - der Herdenschutz muss oberste Priorität haben! (Agrar-Center, 04.02.2018)
Zur Bejagung von Wölfen:

Berlin (ots) - Die Bundestagsfraktion der FDP hat die Bundesregierung aufgefordert, Wölfe als "jagdbare Tierart" in das Bundesjagdgesetz aufzunehmen und dies in der heutigen Bundestagsdebatte erneut bestätigt. Dazu erklärt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller:

"Die Aufnahme des Wolfs als jagdbare Tierart ins Bundesjagdgesetz gaukelt eine Lösung vor, die keine ist. Nicht die Bejagung, sondern effizienter Herdenschutz sind das A und O für die Koexistenz von Wolf und Weidetierhaltung.

Erst im Dezember hat die EU-Kommission erneut bestätigt, dass der strenge Schutzstatus des Wolfes bestehen bleibt. Der günstige Erhaltungszustand ist noch nicht erreicht, auch wenn dies gerne unter anderem von der FDP behauptet wird.

Der NABU fordert alle Parteien dazu auf, den gemeinsamen Dialog zu führen und den Herdenschutz als oberste Priorität beim Thema Wolf zu behandeln.

Das Einbeziehen der Jäger in d ...

 Internationale Grünen Woche 2018 Berlin: Chancen und Herausforderungen für die Tierproduktion in Asien und Osteuropa! (Agrar-Center, 04.01.2018)
OpenPr.de: Im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) findet am 19. Januar 2018 im CityCube Berlin eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Welchen Beitrag kann die Tierproduktion für die weltweite Ernährungssicherung leisten? Kleinbäuerliche Strukturen und Industrialisierung in Asien und Osteuropa“ statt.

Auf dem Fachpodium wird es um die nachhaltige Weiterentwicklung des Ausbaus der Tierproduktion mit deutschem Know-how und regionalem Fokus auf Asien und Osteuropa gehen.

Im internationalen Dialog zwischen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen diskutiert.

 Agrardemo ''Wir haben es satt!'' in Berlin: 33.000 fordern mehr Tempo bei Agrar- und Ernährungswende / ''Essen ist politisch''! (Agrar-Center, 21.01.2018)
Zur Agrardemo "Wir haben es satt!" in Berlin:

Berlin (ots) - Mit einem ohrenbetäubenden Kochtopf-Konzert fordern 33.000 Menschen bei der "Wir haben es satt!"-Demonstration zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die kommende Bundesregierung zu einer neuen Agrarpolitik auf.

"Die industrielle Land- und Ernährungswirtschaft verursacht lokal und global Probleme für Bauern, Klima, Tiere und Umwelt", sagt "Wir haben es satt!"-Sprecher Jochen Fritz und ergänzt im Namen der über 100 Organisationen, die zur Demonstration aufgerufen haben: "Der Umbau hin zu einer umwelt-, tier- und klimafreundlichen Landwirtschaft, in der Bauern gut von ihrer Arbeit leben können, darf von der Politik nicht weiter aufgeschoben werden."

Das Demonstrationsbündnis ruft SPD und Union auf, keine weitere Zeit mehr verstreichen zu lassen und als erste Schritte Glyphosat zu verbieten sowie den überfälligen Umbau der Tierhaltung zu finanzieren, damit Schweine wieder Tageslicht s ...

 Amethyst Wärmematte für Menschen, Hunde, Pferde ... (PR-Gateway, 19.01.2018)
Jede 10. große Matte gratis*

* Nur für Privatkunden, nur für Bestelleingänge in der Zeit vom 18.01.2018 / 19:00 Uhr bis zum 13.02.2018 MITTERNACHT.

Unser Gesellschafter wird 50 und gibt einen aus.

Alle großen Matten (egal ob NEUWARE oder vergünstigte Vorführware außer Mietkauf) einer jeden Bestellung werden gezählt. Kunden, die die jeweils 10. GROßE Matte (mit) im Warenkorb haben, werden innerhalb von 48 Stunden von uns informiert und bekommen den Kaufpreis der Matte per Paypal oder Banküberweisung zurückerstattet. Weitere Artikel, Matten, Zubehörteile etc., die sich im Warenkorb befinden, werden gem. der beworbenen Preise berechnet.

Wir wünschen allen Kunden viel Glück!

Für verschiedene Erkrankungen ist die Wirkung der Wärmetherapie in hochrangigen medizinischen Fachzeitschriften gut belegt. Dabei liegen die Schwerpunkte in der Behandlung von Schmerzen und in der unterstützenden Behandlung vo ...

 Bernhard Krüsken, Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), sieht kurz- und mittelfristig im ''In-Vitro-Fleisch'' noch kein Potenzial! (Agrar-Center, 07.01.2018)
Bernhard Krüsken zum In-Vitro-Fleisch:

Osnabrück (ots) - Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat skeptisch auf neue Entwicklungen zur künstlichen Herstellung von Fleisch reagiert.

DBV-Generalsekretär Bernhard Krüsken sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag): "Kurz- und mittelfristig sehen wir im Bereich des sogenannten In-Vitro-Fleisches noch kein Potenzial. Aber das kann sich natürlich ändern, wenn es einen technischen Fortschritt gibt."

Der DBV reagierte damit auf die Nachricht, dass das unter dem Namen Wiesenhof bekannte deutsche Geflügelfleischunternehmen PHW in die Entwicklung von künstlich hergestelltem Fleisch einsteigt.

Krüsken betonte: "Das System Tier ist im Moment noch viel effizienter." Um überhaupt Fleisch in vitro herstellen zu können, brauche es Nährstoffe. Proteine, Kohlenhydrate und Fette eines Tieres müssten dafür auch in der Petrischale bereitgestellt werden.

"Das kann derzeit aber noch ...


Werbung bei Agrar-Center.de:





Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte des Universal-Motor-Geräts auf DVD!

 
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
Westfalia - Das Spezialversandhaus

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Infos
· Weitere News von Agrar-Center


Die meistgelesenen News in der Rubrik Infos:
Agrarförderung Niedersachsen Digital (ANDI) zur digitalen Antragstellung auf Basis von GDV-MapBuilder!


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung


Sonderangebote bei zooplus.de


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese Schlagzeilen werden automatisch aktualisiert.

Agrar Portal für den Landwirt rund um die Themen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft - landwirtschaftliche News + Agro Forum u.v.m. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Unimog – ein Fahrzeug für alle Fälle: Die Geschichte des Universal-Motor-Geräts auf DVD!