Agrarwirtschaft / Landwirtschaft News !  Agrar News & Infos Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Forum !  Agrar Forum Agrarwirtschaft / Landwirtschaft  Marktplatz !  Agrar Kleinanzeigen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Video !  Agrar Video - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Foto-Galerie !  Agrar Foto - Galerie Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Links !  Agrar Web - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Shopping !  Agrar Online - Shopping

 Agrar-Center.de: Agrar Portal mit News & Infos zur Agrar- / Landwirtschaft

Seiten-Suche:  
 Agrar-Center.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen  
Neue interessante
News und Infos @
Agrar-Center.de:
Batailles de Reines © archivio Turismo Valle d'Aosta
Das Aostatal kürt beim „Batailles de Reines“ die Königin der Kühe!
Ursonne Pferde Premium von Dr. Schaette jetzt neu mit besserer Bioverfügbarkei ...
Aldi Nord
Beim Einkauf wird immer mehr Wert auf Kriterien wie Regionalität und Umweltsch ...
Foto: Sprechfunk für alle Fahrzeuge
Kleiner Funkverkehr für viele Anwendungsmöglichkeiten: MIDLAND GB1 – das erste ...
Stefan Verhounig (c) Peter Just
meetyour.fish: Neue Reviere finden und Angelkarten kaufen - der Online-Marktpl ...
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Shopping Online
Westfalia - Das Spezialversandhaus Werbung Pferdepapst - Reitzubehör für Reiter und Pferd zooplus Pferde Shop

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Who's Online
Zur Zeit sind 102 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
MyFreeFarm Browsergame

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar Center Rubriken
Ackerbau - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ackerbau(09.11.2017)
Arbeit & Jobs - Rubrik bei Agrar Center DE ! Arbeit & Jobs(15.04.2016)
Aus/Weiterbildung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Aus/Weiterbildung(14.09.2015)
Bau & Technik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bau & Technik(02.03.2017)
Bio / Öko / Region - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bio / Öko / Region(27.10.2017)
BW / Steuern - Rubrik bei Agrar Center DE ! BW / Steuern(22.08.2016)
Energieerzeugung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Energieerzeugung(22.12.2016)
Ferien / Touristik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ferien / Touristik(12.01.2016)
Fischwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Fischwirtschaft(29.04.2016)
Forstwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Forstwirtschaft(15.11.2017)
Förderung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Förderung(08.09.2016)
GaLaBau - Rubrik bei Agrar Center DE ! GaLaBau(26.04.2017)
Geschichte - Rubrik bei Agrar Center DE ! Geschichte(22.10.2012)
Handel & Preise - Rubrik bei Agrar Center DE ! Handel & Preise(00.00.0000)
Imker - Rubrik bei Agrar Center DE ! Imker(25.08.2016)
Internationales - Rubrik bei Agrar Center DE ! Internationales(22.09.2017)
Jagd & Jäger - Rubrik bei Agrar Center DE ! Jagd & Jäger(23.12.2016)
Klima & Wetter - Rubrik bei Agrar Center DE ! Klima & Wetter(15.11.2016)
LandLeben - Rubrik bei Agrar Center DE ! LandLeben(09.11.2017)
Lohnarbeit - Rubrik bei Agrar Center DE ! Lohnarbeit(01.09.2011)
Medien - Rubrik bei Agrar Center DE ! Medien(16.01.2017)
Messen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Messen(01.04.2016)
Online-Shopping - Rubrik bei Agrar Center DE ! Online-Shopping(19.01.2016)
Pferde - Rubrik bei Agrar Center DE ! Pferde(22.11.2017)
Politik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Politik(14.11.2017)
Recht - Rubrik bei Agrar Center DE ! Recht(01.02.2017)
Tierschutz - Rubrik bei Agrar Center DE ! Tierschutz(17.11.2016)
Unternehmen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Unternehmen(17.11.2016)
Veterinärwesen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Veterinärwesen(17.11.2016)
Viehwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Viehwirtschaft(22.05.2017)
Weiteres - Rubrik bei Agrar Center DE ! Weiteres(25.09.2012)
Zusätzliches - Rubrik bei Agrar Center DE ! Zusätzliches(17.04.2012)

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Haupt - Menü
Agrar Center - Services
· Agrar Center - News
· Agrar Center - Links
· Agrar Center - Forum
· Agrar Center - Galerie
· Agrar Center - Lexikon
· Agrar Center - Kalender
· Agrar Center - Marktplatz
· Agrar Center - Testberichte
· Agrar Center - Seiten Suche
· Agrar Center - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Agrar Center News
· Agrar Center Rubriken
· Top 5 bei Agrar Center

Mein Account
· Log-In @ Agrar Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Agrar Center
· Account löschen

Interaktiv
· Agrar Center Link senden
· Agrar Center Termin senden
· Agrar Center Bild senden
· Agrar Center Testbericht senden
· Agrar Center Kleinanzeige senden
· Agrar Center Frage stellen
· Agrar Center News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Agrar Center Mitglieder
· Agrar Center Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Agrar-Center.de

Information
· Agrar Center FAQ/ Hilfe
· Agrar Center Impressum
· Agrar Center AGB

Marketing
· Agrar Center Statistiken
· Werbung auf Agrar-Center.de

Accounts
· Twitter
· google+

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Kostenlose Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Märkte
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Sonstige
Backschwein Essen

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Seiten - Infos
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Mitglieder!  Mitglieder:529
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  News!  News:4.389
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Links!  Links:61
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kalender!  Termine:0
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Lexikon!  Lexikon:10
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Forumposts!  Forumposts:244
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Testberichte!  Testberichte:86
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Galerie!  Galerie Bilder:3.455
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:98
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:18
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Center WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Agrar-Center.de - News &Infos nicht nur für Landwirte rund um die Landwirtschaft / Agrarwirtschaft !

Agrar - Center - News ! Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 09. November 2017 von Agrar-Center.de


News Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''!


WWF World Wide Fund For Nature |  Landwirtschaft News & Agrarwirtschaft News @ Agrar-Center.de
Zum Wolf und zum Herdenschutz:

Berlin (ots) - Eine Pressekonferenz des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) wurde kurzfristig abgesagt.

Dr. Diana Pretzell, Leiterin Naturschutz in Deutschland beim WWF, kritisiert in einer Stellungnahme die Absage und warnt vor einer Scheindebatte:

"Wir benötigen ein verlässliches Monitoring der Wolfspopulation. Die Bevölkerung und Nutzergruppen wie etwa Schäfer haben Anspruch auf sachliche Informationen. Gerade werden wir jedoch Zeugen eines Politikzirkus rund um den Wolf

Es ist unverständlich, dass aktuelle Bestandszahlen und ein vom Büro LUPUS erarbeitetes, gutachterliches Konzept zum Umgang mit Wölfen nicht der breiten Öffentlichkeit vorgelegt werden. In diesem Fall drängt sich der Verdacht auf, dass BfN und DBBW aus politischen Gründen ein Sprechverbot erteilt wurde.

Statt politischer Ränkespiele sollten die zuständigen Landwirtschafts- und Umweltpolitiker aufhören die Probleme der Weidetierhalter zu ignorieren.

Wir brauchen in diesem Bereich eine Entbürokratisierung und eine effektive und schnelle Förderung. Statt föderaler Machtspiele ist ein nationales Zentrum für Herdenschutz überfällig, um funktionierende Prävention und Kompensation bei Wolfsübergriffen auf Weidetiere flächendeckend zu gewährleisten.

Wirtschaftliche Benachteiligungen von Nutztierhaltern in Wolfsgebieten müssen angemessen und unbürokratisch aufgefangen werden. Es gilt, der extensiven Weidetierhaltung den Rücken zu stärken und ihr eine langfristige Perspektive zu geben.

Wenn jetzt gefordert wird, den Wolf ins Jagdrecht aufzunehmen, entfacht das eine fahrlässige Scheindebatte. Das geht nicht nur zulasten der Wölfe, sondern auch von Schäfern und Nutztierhaltern, die mit ihrer Bewirtschaftung von Grünland einen wichtigen Beitrag für vielfältige Ökosysteme und Kulturlandschaften in Deutschland leisten.

Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt. Der Wolf in Deutschland weist noch immer eine insgesamt ungünstige Erhaltungssituation auf. Damit hat die Tierart, genauso wie Kraniche oder Uhu, nichts im Jagdrecht verloren."

Weitere Informationen: www.wwf.de/wolf

Pressekontakt:

WWF Deutschland
Pressestelle
Roland Gramling
Telefon:030-311 777 425
E-Mail: Roland.Gramling@wwf.de

Original-Content von: WWF World Wide Fund For Nature, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema Tiere gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Tiere kann hier nachgelesen werden.)

(Kleinanzeigen rund um das Thema Tiere gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Tiere gibt es hier.)

(Videos zum Thema Tiere finden sich hier.)

(Eine Themenseite "Wolf" gibt es hier.)

Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn? Wölfe in Niedersachsen
(Youtube-Video, Tina chen, Standard-YouTube-Lizenz, 03.10.2017):

Zitat: "Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn? DOKU wie die Deutschen Wölfe in Niedersachsen leben"




Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/6638/3782218, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Veröffentlicht von >> PressePortal.de << auf / über http://www.parteien-news.de - dem ParteienPortal mit aktuellen Partei News und Artikeln

(Artikel-Titel: Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Agrar-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Agrar-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik ...

Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik ...
Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik ...

Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik ...
Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik ...

Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik ...

Alle Youtube Video-Links bei Agrar-Center.de: Agrar-Center.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Milchtankstelle-Milchautomat-Leipzig-Gros ...

Agrargenossenschaft-Milchquelle-Stuedenit ...

Wir-haben-es-satt-Demo-Berlin-140118-DSC_ ...


Diese Lexikon-Einträge bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Hausschwein
Das Hausschwein ist die domestizierte Form des Wildschweins und bildet mit ihm eine einzige Art. Es gehört damit zur Familie der Echten Schweine aus der Ordnung der Paarhufer. In einigen Teilen der Welt gibt es freilebende Schweinepopulationen, die aus verwilderten Hausschweinen hervorgingen. Schweine sind Allesfresser; sie fressen sowohl tierische als auch pflanzliche Nahrung. Das Hausschwein ist eines der am frühesten domestizierten Haustiere in der menschlichen Zivilisationsgeschichte und ...
 Ackerbau
Unter landwirtschaftlichem Ackerbau versteht man die Produktion von Kulturpflanzen zur Gewinnung von Pflanzenerträgen auf dafür bearbeiteten Äckern. Auf der Grundlage der verwendeten Ackergeräte kann man zwischen Grabstockbau, Hackbau und dem Pflugbau unterscheiden. Die Äcker der heutigen industrialisierten Landwirtschaft sind Abkömmlinge der pflugbearbeiteten Äcker. Durch die Bodenbearbeitung und weitere ackerbauliche Maßnahmen (z.B. Düngung) sollen den Kulturpflanzen optimale Wachstumsbedin ...
 Landwirtschaft
Landwirtschaft ist die zielgerichtete Herstellung pflanzlicher oder tierischer Erzeugnisse auf einer zu diesem Zweck bewirtschafteten Fläche. Der Anbau von Pflanzen und die Nutzung und Züchtung von domestizierten Tieren (Viehzucht) dient in erster Linie der Nahrungsmittelproduktion, in zweiter Linie der Herstellung von Rohstoffen für die Herstellung von Bekleidung. Vor der Produktion von Kunstfasern schufen die Menschen ihre gesamte Bekleidung aus den tierischen Produkten Leder, Pelz und Woll ...
Diese Forum-Posts bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

  Vor anderthalb Wochen ist ALDI mit dem Preis runter gegangen. Der momentane Preis ist 1,59 Euronen. Die anderen haben inzwischen auch gesenkt. Das heißt jetzt nicht, dass der Preis wieder unter ... (DaveD, 20.11.2017)

  Sag ich doch immer wieder. Es gibt zwar welche, die wollen uns BIO als neue Religion verkaufen. Ich sagen denen, es ist nur ein Marketingtrick um für ihr runzliges Gemüse horrende Preise verlangen ... (Otto76, 17.11.2016)

  Das wird aber gerne vom zwangsfinanzierten Staatsfernsehen und deren anderen Medien verschwiegen. Schwer den Menschen was erklären zu wollen wenn es doch viel einfacher ist zu sagen – Putin ist sch ... (Aaron1, 24.06.2016)

  Wenn Gott gewollt hätte das ich in der Erde rumwühle hätte er dafür gesorgt dass ich als Maulwurf auf die Welt gekommen wäre !! (Godfrid, 12.02.2016)

  Es ist das ewige Spiel von Angebot und Nachfrage. Mit BIO ist es das Gleiche wie mit dem Milchpreis. Der Milchpreis ist hoch und viele Bauern sagen sich: Eh, mit Milch kann man ja auch Geld verdie ... (Erwin3, 06.11.2015)

  Wir wollen uns doch aber ein bisschen tolerant gegenüber unseren Mitmenschen zeigen!? Ich mene so lange sie uns in Ruhe lassen und uns mit ihren kruden Ansichten nicht misssionieren wollen sollen s ... (Sven-Juli, 23.04.2015)

 Wenn das mit den Subventionen so liest, ist es doch inzwischen so, dass ein Drittel der EU-Beiträge für die Gehälter der EU-Beamten verschlungen wird und der Rest wir als Subvention verschleudert. Ich ... (Aaron1, 05.12.2014)

 Das niemand das zeug will kann man so nicht sagen, auf alle Fälle wollen die Hersteller des Saatgutes, Monsanto, das Zeug. Und welche Lobbyarbeit die in Brüssel veranstalten ist ja wohl ein offenes G ... (Isolde, 16.03.2014)

 Also mein Auftrag lautet, schmeisst diese verdammten Giftmischer von diesen \"Mengeles Agent Orange\" Monsanto Unternehmen ins Meer. Dass die 150.000 indische Kleinbauern ermordet haben, reicht ja w ... (Lara34, 20.04.2013)

 Eine Termin-Börse ist eine Börse, an der Termingeschäfte abgewickelt werden. Hierbei handelt es sich um Transaktionen, die erst in der Zukunft abgewickelt werden. Die Verträge werden jedoch s ... (DaveD, 06.07.2011)


Diese News bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Bruno Kahl, BND-Präsident, zur Inbetriebnahme der neuen BND-Zentrale in Berlin: ''Wir wollten raus aus den dunklen Mauern und dem dunklen Wald in Pullach und mehr präsent sein''! (Agrar-Center, 15.11.2017)
Bruno Kahl zur Inbetriebnahme der neuen BND-Zentrale in Berlin Mitte:

Berlin (ots) - Der Bundesnachrichtendienst hat seine neue Zentrale in Berlin Mitte in Betrieb genommen.

Nach Informationen des rbb-Inforadios ist mit der Abteilung Terrorismus und Organisierte Kriminalität am vergangenen Wochenende der erste Bereich in die Chausseestraße umgezogen. Es handelt sich um rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

BND-Präsident Bruno Kahl sagte dem rbb: "Wir kommen deutlich näher an unsere Auftraggeber heran." Es sei ein großer Vorteil, näher an der Politik zu sein.

"Das zweite ist, wir wollten raus aus den dunklen Mauern und dem dunklen Wald in Pullach und mehr präsent sein. Wir haben eigentlich keinen Grund, uns zu verstecken, bis auf die Operationen, die wir machen."

Das gelinge sehr gut in der Hauptstadt durch ein Gebäude, das man nicht übersehen könne. So werde der BND in der neuen Zentrale auch ein Besucherz ...

 Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''! (Agrar-Center, 09.11.2017)
Zum Wolf und zum Herdenschutz:

Berlin (ots) - Eine Pressekonferenz des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) wurde kurzfristig abgesagt.

Dr. Diana Pretzell, Leiterin Naturschutz in Deutschland beim WWF, kritisiert in einer Stellungnahme die Absage und warnt vor einer Scheindebatte:

"Wir benötigen ein verlässliches Monitoring der Wolfspopulation. Die Bevölkerung und Nutzergruppen wie etwa Schäfer haben Anspruch auf sachliche Informationen. Gerade werden wir jedoch Zeugen eines Politikzirkus rund um den Wolf

Es ist unverständlich, dass aktuelle Bestandszahlen und ein vom Büro LUPUS erarbeitetes, gutachterliches Konzept zum Umgang mit Wölfen nicht der breiten Öffentlichkeit vorgelegt werden. In diesem Fall drängt sich der Verdacht auf, dass BfN und DBBW aus politischen Gründen ein Sprechverbot erteilt wurde.

Statt politischer Ränkespiele sollten di ...

 Karl-Josef Laumann (CDU), neuer NRW-Gesundheitsminister, zum Ärztemangel im ländlichen Raum: Die Landarztquote kommt 2018! (Agrar-Center, 04.11.2017)
Karl-Josef Laumann zum Ärztemangel im ländlichen Raum:

Bielefeld (ots) - Der neue NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) will mit einem ganzen Paket von Maßnahmen den zunehmenden Ärztemangel im ländlichen Raum bekämpfen.

Schon 2018 soll an den NRW-Universitäten die Landarztquote eingeführt werden, kündigte der Minister im Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" (Samstagausgabe) an.

Dann sollen zehn Prozent der Studenten ihren Medizin-Studienplatz nicht mehr aufgrund eines Spitzen-Zeugnisses, sondern aufgrund ihrer Zusage erhalten, nach dem Studium als Arzt aufs Land zu gehen. Außerdem sollen an allen medizinischen Fakultäten des Landes Professorenstellen für Allgemeinmedizin eingerichtet werden.

An der Bielefelder Universität soll die achte medizinische Fakultät des Landes errichtet werden. Die ersten Studenten sollen dort noch in dieser Landtagsperiode, also spätestens 2022 ihre Ausbildung ...

 Pferdeanhängertest auf Mit-Pferden-reisen: Anssems Ganador (PR-Gateway, 25.10.2017)
Pferdeanhängertest Anssems PTH 2300 Ganador: Glänzender Vollpoly-Newcomer zum fairen Preis und sofort verfügbar

Hamburg, 25. Oktober 2017 - Seit 2016 ist die Firma Anssems ein neuer Player auf dem deutschen Pferdeanhängermarkt. Im September 2017 hatte Mit-Pferden-reisen.de das sehr gut ausgestattete Top-Modell PTH 2300 Ganador im Test.

Anssems wirbt vor allem mit dem "Anhänger zum Mitnehmen", d.h. das Unternehmen bietet in seinen Verkaufszentren die aus Vollpolyester gefertigten Fahrzeuge in drei verschiedenen Grundausstattungen entweder sofort zum Mitnehmen oder nach maximal zwei Wochen Lieferzeit an.

Der Aufbau: Unverrottbar und hochglänzend

Auf den ersten Blick ein klassischer Zweipferdeanhänger, unterscheiden sich die Anssems-Pferdeanhänger in einigen wichtigen Details von der Mehrzahl ihrer Wettbewerber: So setzt der Hersteller beim Aufbau auf eine selbst entwickelte hochfeste und unverrottba ...

 TOO GOOD TO WASTE - ''Zum Wegwerfen zu schade'' - Hay Festival Segovia (PR-Gateway, 24.10.2017)
Ein neuer Ansatz für nachhaltiges Design

Das Projekt wurde vom American Hardwood Export Council ins Leben gerufen, von Benedetta Tagliabue, EMBT, konzipiert und von Benchmark aus American Oak (amerikanischer Eiche), Maple (Ahorn), Cherry Tree (Kirsche) und Tulipwood (Tulpenholz) gefertigt. Ursprünglich für die Interni-Ausstellung "Material Immaterial" während der Milan Design Week 2017 erschaffen, hat "Too Good to Waste" eine neue Form angenommen und wurde anlässlich des Hay Festival Segovia (Spanien) vom 22. - 24. September 2017 ausgestellt.

WAS IST "TOO GOOD TO WASTE"?

Das Projekt "Too Good to Waste" soll die Gültigkeit des bestehenden Verhältnisses zwischen Holzverbrauch und Mode in Frage stellen. Entgegen der landläufigen Meinung sind nicht alle Wälder vom Aussterben bedroht. Die riesigen amerikanischen Laubwälder stellen sogar eine sich schnell ausbreitende Rohstoffquelle dar, und der Baumbestand hat sich in den letzten 50 Jahren mehr als verdoppelt. Bedingt d ...

 Azubi-Start-up ''Junges Gemüse'' der AGRAVIS nimmt Fahrt auf (PR-Gateway, 17.10.2017)
Jung, frech und innovativ - so präsentiert sich das Start-up " Junges Gemüse" unter dem Dach der AGRAVIS Raiffeisen AG. Die clevere Geschäftsidee entwickelten 16 Auszubildende und Duale Studierende in einem Azubi-Projekt während ihres ersten Ausbildungsjahres. Nun geht "Junges Gemüse" an den Start: auf einem Acker im Süden Münsters, am Kappenberger Damm.

Die Geschäftsidee der AGRAVIS-Azubis ist so simpel wie genial: Die Jungunternehmer machen den Traum vom eigenen Gemüsebeet wahr - mit einer zirka 45 Quadratmeter großen Ackerparzelle. Die Ackerflächen vor den Toren der Stadt sollen jeweils von März bis Oktober eines Jahres vermietet werden. Die Felder werden zu etwa 70 Prozent vorbepflanzt sein. Die restliche Fläche kann der Kunde individuell gestalten. Ab sofort können die einzelnen Parzellen angemietet werden.

"Das Bewusstsein für gesunde Ernähr ...

 Marktanalysen der AGRAVIS Raiffeisen AG: Chilla checkt! (PR-Gateway, 12.10.2017)
Aktuelle Marktdaten für Kunden ansprechend aufbereiten und verständlich analysieren - das ist das Ziel der neuen Kolumne unter dem Namen " Chilla checkt!". Der Agrarmarkt-Experte der AGRAVIS Raiffeisen AG, Bernhard Chilla, liefert dazu gebündelte Daten sowie seine fachmännische Marktanalyse zu unterschiedlichen Themenbereichen. Je nach aktuellem Geschehen und Jahreszeit werden Analysen zu Getreide, Ölsaaten, Mais, Sojabohnen und anderen erstellt. In der ersten Kolumne geht es um die "Weltweizenversorgung 2017/2018".

Die AGRAVIS hat die Marktanalysen für ihre Kunden und alle Interessierten so gestaltet, dass sowohl die Website-Besucher abgeholt werden, die sich nur einen schnellen Überblick verschaffen wollen, als auch Spezialisten, die auf eine ausführliche Analyse Wert legen.

Kompakt und übersichtlich erh ...

 Wölfe töteten seit ihrer Rückkehr nach Deutschland mehr als 3.500 Nutztiere: Die Bundesländer zahlen Millionenbeträge für Prävention und Entschädigung! (Agrar-Center, 31.08.2017)
Zur Rückkehr der Wölfe nach Deutschland:

Osnabrück (ots) - Der Bauernverband fordert wolfsfreie Zonen!

Wölfe haben seit ihrer Rückkehr nach Deutschland im Jahr 2000 mehr als 3.500 Nutztiere getötet. Das ergab eine Umfrage der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) in den Bundesländern.

Die größten Verluste verzeichnete demnach Brandenburg mit mehr als 1100 toten Tieren, die definitiv oder sehr wahrscheinlich vom Wolf gerissen worden sind. Es folgen Sachsen (895), Niedersachsen (669) und Sachsen-Anhalt (373).

Die Bundesländer zahlten laut "NOZ" bislang rund 500.000 Euro Entschädigung für gerissene Tiere. Darüber hinaus wiesen die Länder geplante oder tatsächlich gezahlte Ausgaben für Schutzmaßnahmen oder Infocenter rund um das Raubtier in Höhe von mindestens 4,5 Millionen Euro aus.

Bernhard Krüsken, Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, forderte Konsequenzen angesichts der Ausbreitung des Wolfs und de ...

 Reetdachhaus direkt vor Sylt und Dänemark zu verkaufen (PR-Gateway, 31.08.2017)
Einmalige ruhige Lage mit großem Grundstück und viel Land. Ideal zur Eigennutzung und zur Ferienvermietung.

So weich so warm und dieser Duft, in der Tat, kein Ziegeldach strahlt so viel Wohlbehagen aus wie ein mit Reet gedecktes Haus. Kein anderes Material hat in den vergangenen Jahren eine vergleichbare Renaissance erlebt. In Süderlügum-Wimmersbüll direkt vor Sylt und Dänemark ist ein großzügiges Reetdachhaus in absolut ruhiger Lage auf einem ca. 4.800 qm großen Grundstück und zusätzlichem Land mit Waldstück (ca. 35.000 qm Fläche) provisionsfrei zu verkaufen. Der Kaufpreis für dieses große Anwesen beträgt nur 275.000 ?.

Das Haus wurde 1980 komplett saniert, das DG teilweise ausgebaut und neue Gauben integriert. Erst vor 2 Jahren wurde eine neue Gasheizung Vaillant mit Warmwasserspeicher eingebaut. Das Haus hat einen schönen offenen Kamin aus Naturstein, ist gefliest mit Fußbodenerwärmung und hat Holz-Sprossenfenster. Das EG hat eine Fläche von ca. 125 qm (Eingangsbereich ...

 Landwirtschaft (PR-Gateway, 24.08.2017)
Asbestdächer jetzt in Solarkraftwerke wandeln

Bundesweit wurden Dächer in der Landwirtschaft bis zum Verbot von Asbest im Jahr 1993 häufig mit asbesthaltigen Wellblech- oder Zementplatten gedeckt. Millionen Quadratmeter dieser Platten sind immer noch verbaut, doch Regen, Wind und Kälte setzen die eingegossenen Asbestfasern zunehmend frei. Bei rund 70 Prozent der landwirtschaftlichen Dachflächen stellt der Verschleiß eine ernste Gefahr für Mensch und Tier dar: Bislang gibt es keine Möglichkeit, die durch das Einatmen der Fasern ausgelöste Zerstörung der Lunge, die so genannte Asbestose, zu therapieren.

rds energies bietet mit seinen Partnern Landwirten deshalb jetzt die Möglichkeit, Dachflächen an Solarinvestoren zu verpachten. Diese finanzieren die aufwändige und teure Asbestentsorgung und Dachsanierung komplett und bestücken die Dächer mit modernen Solarkraftwerken. Das Berliner Unternehmen arbeitet deutschlandweit mit Rahmenvertragspartnern - potenten Investoren und G ...


Werbung bei Agrar-Center.de:





Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''!

 
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
Westfalia - Das Spezialversandhaus

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt News
· Weitere News von Agrar-Center


Die meistgelesenen News in der Rubrik News:
CAVIAR CREATOR – Überfall auf Störfarm Demmin!


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung


Sonderangebote bei zooplus.de


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese Schlagzeilen werden automatisch aktualisiert.

Agrar Portal für den Landwirt rund um die Themen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft - landwirtschaftliche News + Agro Forum u.v.m. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''!