Agrarwirtschaft / Landwirtschaft News !  Agrar News & Infos Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Forum !  Agrar Forum Agrarwirtschaft / Landwirtschaft  Marktplatz !  Agrar Kleinanzeigen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Video !  Agrar Video - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Foto-Galerie !  Agrar Foto - Galerie Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Links !  Agrar Web - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Shopping !  Agrar Online - Shopping

 Agrar-Center.de: Agrar Portal mit News & Infos zur Agrar- / Landwirtschaft

Seiten-Suche:  
 Agrar-Center.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen  
Neue interessante
News und Infos @
Agrar-Center.de:
Batailles de Reines © archivio Turismo Valle d'Aosta
Das Aostatal kürt beim „Batailles de Reines“ die Königin der Kühe!
Ursonne Pferde Premium von Dr. Schaette jetzt neu mit besserer Bioverfügbarkei ...
Aldi Nord
Beim Einkauf wird immer mehr Wert auf Kriterien wie Regionalität und Umweltsch ...
Foto: Sprechfunk für alle Fahrzeuge
Kleiner Funkverkehr für viele Anwendungsmöglichkeiten: MIDLAND GB1 – das erste ...
Stefan Verhounig (c) Peter Just
meetyour.fish: Neue Reviere finden und Angelkarten kaufen - der Online-Marktpl ...
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Shopping Online
Westfalia - Das Spezialversandhaus Werbung Pferdepapst - Reitzubehör für Reiter und Pferd zooplus Pferde Shop

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Who's Online
Zur Zeit sind 74 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
MyFreeFarm Browsergame

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar Center Rubriken
Ackerbau - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ackerbau(09.11.2017)
Arbeit & Jobs - Rubrik bei Agrar Center DE ! Arbeit & Jobs(15.04.2016)
Aus/Weiterbildung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Aus/Weiterbildung(14.09.2015)
Bau & Technik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bau & Technik(05.12.2017)
Bio / Öko / Region - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bio / Öko / Region(28.11.2017)
BW / Steuern - Rubrik bei Agrar Center DE ! BW / Steuern(22.08.2016)
Energieerzeugung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Energieerzeugung(22.12.2016)
Ferien / Touristik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ferien / Touristik(12.01.2016)
Fischwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Fischwirtschaft(29.04.2016)
Forstwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Forstwirtschaft(21.10.2016)
Förderung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Förderung(08.09.2016)
GaLaBau - Rubrik bei Agrar Center DE ! GaLaBau(26.04.2017)
Geschichte - Rubrik bei Agrar Center DE ! Geschichte(22.10.2012)
Handel & Preise - Rubrik bei Agrar Center DE ! Handel & Preise(00.00.0000)
Imker - Rubrik bei Agrar Center DE ! Imker(25.08.2016)
Internationales - Rubrik bei Agrar Center DE ! Internationales(01.11.2017)
Jagd & Jäger - Rubrik bei Agrar Center DE ! Jagd & Jäger(23.12.2016)
Klima & Wetter - Rubrik bei Agrar Center DE ! Klima & Wetter(15.11.2016)
LandLeben - Rubrik bei Agrar Center DE ! LandLeben(09.11.2017)
Lohnarbeit - Rubrik bei Agrar Center DE ! Lohnarbeit(01.09.2011)
Medien - Rubrik bei Agrar Center DE ! Medien(16.01.2017)
Messen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Messen(01.04.2016)
Online-Shopping - Rubrik bei Agrar Center DE ! Online-Shopping(19.01.2016)
Pferde - Rubrik bei Agrar Center DE ! Pferde(22.11.2017)
Politik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Politik(30.11.2017)
Recht - Rubrik bei Agrar Center DE ! Recht(01.02.2017)
Tierschutz - Rubrik bei Agrar Center DE ! Tierschutz(17.11.2016)
Unternehmen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Unternehmen(17.11.2016)
Veterinärwesen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Veterinärwesen(17.11.2016)
Viehwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Viehwirtschaft(09.12.2017)
Weiteres - Rubrik bei Agrar Center DE ! Weiteres(25.09.2012)
Zusätzliches - Rubrik bei Agrar Center DE ! Zusätzliches(17.04.2012)

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Haupt - Menü
Agrar Center - Services
· Agrar Center - News
· Agrar Center - Links
· Agrar Center - Forum
· Agrar Center - Galerie
· Agrar Center - Lexikon
· Agrar Center - Kalender
· Agrar Center - Marktplatz
· Agrar Center - Testberichte
· Agrar Center - Seiten Suche
· Agrar Center - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Agrar Center News
· Agrar Center Rubriken
· Top 5 bei Agrar Center

Mein Account
· Log-In @ Agrar Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Agrar Center
· Account löschen

Interaktiv
· Agrar Center Link senden
· Agrar Center Termin senden
· Agrar Center Bild senden
· Agrar Center Testbericht senden
· Agrar Center Kleinanzeige senden
· Agrar Center Frage stellen
· Agrar Center News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Agrar Center Mitglieder
· Agrar Center Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Agrar-Center.de

Information
· Agrar Center FAQ/ Hilfe
· Agrar Center Impressum
· Agrar Center AGB

Marketing
· Agrar Center Statistiken
· Werbung auf Agrar-Center.de

Accounts
· Twitter
· google+

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Kostenlose Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Terminkalender
Dezember 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Märkte
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Sonstige
Backschwein Essen

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Seiten - Infos
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Mitglieder!  Mitglieder:530
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  News!  News:4.395
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Links!  Links:61
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kalender!  Termine:0
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Lexikon!  Lexikon:10
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Forumposts!  Forumposts:245
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Testberichte!  Testberichte:87
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Galerie!  Galerie Bilder:3.455
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:99
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:18
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Center WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Agrar-Center.de - News &Infos nicht nur für Landwirte rund um die Landwirtschaft / Agrarwirtschaft !

Agrar - Center - News ! Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nicht ausreichend - der Stickstoffüberschuss aus der Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt!

Veröffentlicht am Samstag, dem 04. März 2017 von Agrar-Center.de


News Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nicht ausreichend - der Stickstoffüberschuss aus der Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt!


Deutsche Umwelthilfe e.V. |  Landwirtschaft News & Agrarwirtschaft News @ Agrar-Center.de
Zum vom Bundestag beschlossenen Paket aus Düngegesetz und Düngeverordnung:

Berlin (ots) - Deutsche Umwelthilfe fordert zum Tag des Artenschutzes eine Nachbesserung des Düngerechts / Beschluss des Bundestages bietet keine ausreichende Lösung im EU-Vertragsverletzungsverfahren!

Jedes Jahr steigt die Zahl der gefährdeten Arten an. So ist in Deutschland mittlerweile über die Hälfte der heimischen Wildbienenarten in ihrem Bestand bedroht.

Neben dem Landschafts- und Klimawandel treibt vor allem die intensive Landwirtschaft den Verlust der biologischen Vielfalt an und gefährdet den Bestand vieler Bienenarten.

Anlässlich des Tages des Artenschutzes am 3. März fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Nachbesserungen der Düngeverordnung. Denn diese trägt in ihrer jetzigen Form noch nicht ausreichend dazu bei, die schädlichen Nährstoffbelastungen aus der Landwirtschaft zu begrenzen.

Die hohen Nährstoffbelastungen aus der Landwirtschaft, überwiegend durch die Stickstoffverbindungen Nitrat und Ammoniak, führen zum Verlust der biologischen Vielfalt sowie zu gesundheitlichen und volkswirtschaftlichen Schäden. Pflanzenarten, die an nährstoffarme Standorte gebunden sind, verlieren ihren Lebensraum und Wildbienen dadurch ihre unverzichtbaren Nahrungsquellen.

Die Bundesregierung wollte mit ihrer Nationalen Biodiversitätsstrategie bereits 2010 eine Trendwende beim Artenverlust erreichen, doch von diesem Ziel ist Deutschland immer noch weit entfernt. Dabei ist eine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten eine wesentliche Voraussetzung für einen leistungsfähigen Naturhaushalt und die Lebensgrundlagen des Menschen.

"Nicht nur das Artensterben, sondern auch mit Nitrat belastete Gewässer sowie vergiftete Böden sind besorgniserregende Alarmsignale. Die Bundesregierung nimmt sie nicht ernst genug. Der Stickstoffüberschuss aus der intensiven Landwirtschaft muss schnellstmöglich reduziert werden", sagt Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der DUH.

Dass die Lage ernst ist, betont auch die Europäische Kommission. Sie reichte im Oktober 2016 vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) Klage gegen die Bundesrepublik wegen mangelnder Umsetzung der EU-Nitratrichtlinie ein. In Deutschland ist die Düngeverordnung das nationale Instrument zur Umsetzung dieser Richtlinie.

Das Mitte Februar, nach jahrelangen Auseinandersetzungen, vom Bundestag beschlossene Paket aus Düngegesetz und Düngeverordnung bleibt jedoch hinter den europarechtlichen Anforderungen zurück. Es reicht noch nicht aus, die drohenden Strafzahlungen abzuwenden.

Weitere Nachbesserungen sind notwendig. Denn sollte Deutschland vom EuGH verurteilt werden, ist mit einer Geldstrafe in sechsstelliger Höhe zu rechnen. Die DUH fordert die Bundesregierung auf, endlich die längst überfällige Wende hin zu einer umweltverträglicheren Agrarpolitik einzuleiten.

Links:
Mehr Informationen zum Thema Stickstoffüberschuss:
http://www.duh.de/themen/natur/planetare-grenzen/stickstoff/
Pressekontakt:

Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer
0160 90354509, mueller-kraenner@duh.de

Ulrich Stöcker, Leiter Naturschutz
0160 8950556, stoecker@duh.de

Doreen Volsdorf, Stellvertretende Leiterin Naturschutz
030 2400867-892, volsdorf@duh.de

DUH-Pressestelle
Andrea Kuper, Ann-Kathrin Marggraf,
030 2400867-20, presse@duh.de
www.duh.de, www.twitter.com/umwelthilfe, www.facebook.com/umwelthilfe
Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema Ackerbau gibt es hier.)

Neues Düngegesetz: Landwirte nicht zufrieden (BR 15.02.2017)
(Youtube-Video, phoenix, Standard-YouTube-Lizenz, 15.02.2017):

"Neues Düngegesetz: Landwirte nicht zufrieden (BR 15.02.2017) - ©2017 Bayerischer Rundfunk"



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/22521/3575413, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Veröffentlicht von >> PressePortal.de << auf / über http://www.parteien-news.de - dem ParteienPortal mit aktuellen Partei News und Artikeln

(Artikel-Titel: Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nicht ausreichend - der Stickstoffüberschuss aus der Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Agrar-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Agrar-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nicht ausreichend - der Stickstoffüberschuss aus der Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nic ...

Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nic ...
Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nic ...

Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nic ...
Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nic ...

Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nic ...

Alle Youtube Video-Links bei Agrar-Center.de: Agrar-Center.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Niedersachsen-Obstbau-Altes-Land-120501-D ...

Wir-haben-es-satt-Demo-Berlin-140118-DSC_ ...

Krebs-und-Partner-Naturdung- und-Abproduk ...


Diese Lexikon-Einträge bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Hausschwein
Das Hausschwein ist die domestizierte Form des Wildschweins und bildet mit ihm eine einzige Art. Es gehört damit zur Familie der Echten Schweine aus der Ordnung der Paarhufer. In einigen Teilen der Welt gibt es freilebende Schweinepopulationen, die aus verwilderten Hausschweinen hervorgingen. Schweine sind Allesfresser; sie fressen sowohl tierische als auch pflanzliche Nahrung. Das Hausschwein ist eines der am frühesten domestizierten Haustiere in der menschlichen Zivilisationsgeschichte und ...
 Ackerbau
Unter landwirtschaftlichem Ackerbau versteht man die Produktion von Kulturpflanzen zur Gewinnung von Pflanzenerträgen auf dafür bearbeiteten Äckern. Auf der Grundlage der verwendeten Ackergeräte kann man zwischen Grabstockbau, Hackbau und dem Pflugbau unterscheiden. Die Äcker der heutigen industrialisierten Landwirtschaft sind Abkömmlinge der pflugbearbeiteten Äcker. Durch die Bodenbearbeitung und weitere ackerbauliche Maßnahmen (z.B. Düngung) sollen den Kulturpflanzen optimale Wachstumsbedin ...
 Lebensmittel
Lebensmittel (früher auch: Viktualien) sind Stoffe und Produkte, die vom Menschen zum Zwecke der Ernährung und/oder des Genusses durch den Mund aufgenommen werden, ggf. nach vorheriger Zubereitung. Dazu gehören Nahrungsmittel, Genussmittel, Lebensmittelzusatzstoffe und Nahrungsergänzungsmittel. Eine lebensmittelrechtliche Definition liefert die EU-Basis-Verordnung Lebensmittelrecht (VO(EG)178/2002) wie folgt: Lebensmittel sind alle Stoffe oder Erzeugnisse, die dazu bestimmt sind oder von d ...
 Agra (Markkleeberg)
Die agra in Markkleeberg bezeichnet das Messe- und Veranstaltungsgelände der ehemaligen Landwirtschaftsausstellung der DDR in Markkleeberg. Das etwa 190 ha große Gelände lässt sich in vier Bereiche gliedern: im Westen der, durch den Verlauf der begradigten Pleiße und der 1974 gebauten B 2, vom östlichen Teil getrennte Herfurth-Park, im Norden der, zwischen der B 2 und der Mühlpleiße gelegene Bereich des agra-Parks mit dem östlichen Teil des Herfurth-Parks, dem Dölitzer Holz und dem Goeth ...

Diese Web-Links bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

· Erneuerbare Energien (2)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 ! Erneuerbare-Energien-Net.de
Beschreibung: Erneuerbare-Energien-Net.de - rund um alternative regenerative erneuerbare Energien!
Hinzugefügt am: 04.07.2008 Besucher: 603 Bewertung: 8.00 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Erneuerbare Energien

 Agrar Jobs auf jobisjob.de/agrar/jobs
Beschreibung: Alle Details zu Top Agrar Jobs. Täglich neue Agrar Jobangebote!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 1106 Link bewerten Kategorie: Agrar - Jobs

 BayWa mit neuem Online-Shop und Gratisversand auf baywa.de
Beschreibung: BayWa hat jetzt einen Online-Shop mit Produkten aus den Bereichen Agrar, Baustoffe, Technik und Energie und liefert viele Artikel portofrei: Futtermittel ab 750 kg versandkostenfrei auf einer Palette, das gesamte Saatgut-Sortiment kommt mit Gratisversand auf den Hof, Baustoff- oder Technik-Artikel ab 150 € kaufen versandkostenfrei!
Hinzugefügt am: 08.07.2013 Besucher: 461 Bewertung: 10.00 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Agrar - Handel

 Handelsportal auf agritrade.ch
Beschreibung: GRATIS HANDELSPORTAL - Versteigerungen, Anzeigen, Kaufen, Verkaufen, E-Shop.
Ein Online Marktpatz die alle Bedürfnisse abdeckt - Landmaschinen, Melktechnik, Stalleinrichtungen, Tierwelt, Werkzeuge, Hoftechnik.
Bei uns finden Sie Top Neue und Occasionsware zu TOP Preisen!
Hinzugefügt am: 11.01.2011 Besucher: 747 Link bewerten Kategorie: Agrar - Technik

 SeoTonie :)
Beschreibung: Homepage zum SEO-Wettbewwerb um das extra für diesen Wettbewerb neugeschaffene Kunstwort "seotonie"!
Hinzugefügt am: 14.02.2009 Besucher: 489 Link bewerten Kategorie: Weitere Web-Tips

Diese Forum-Threads bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Neue Kategorie Landleben (Lan-Top, 16.07.2016)

 Ist Regional das neue BIO? (HannesW, 21.12.2014)

 Neuer Agrar-Imperialismus ?? (Aaron1, 10.07.2016)

 Bin Laden ruft in neuer Botschaft zum Ackerbau auf! (Peter, 26.10.2010)

 Infos und Tipps zu Erneuerbaren Energien (KlausFM, 01.02.2010)

Diese Forum-Posts bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

  Und wo kommt diese Technik her? Früher wurde in Brandenburg mit Technik vom Weltmarktführer gearbeitet. Mit Maschinen von Fortschritt Erntemaschinen aus Neustadt in Sachsen. Wenn es Fragen zum Th ... (Erwin3, )

  Sag ich doch immer wieder. Es gibt zwar welche, die wollen uns BIO als neue Religion verkaufen. Ich sagen denen, es ist nur ein Marketingtrick um für ihr runzliges Gemüse horrende Preise verlangen ... (Otto76, )

  Da steht man vor diesem neuen Nahversorgungszentrum und schaut auf die ankommenden Menschen und erkennt sofort wer zu Alnatura will. Ich habe mit Bekannten eine Weile dort geraten und ich haben imm ... (Helmfried, )

  Meinen sie denn wirklich, dass unsere Bauern noch Tipps brauchen? Oder richtet sich das mehr an die steigende Zahl derjenigen für die \"Landlust\"eine neue Lebensform ist? (HannesW, )

 So ist das eben mit dem Marketing. Wenn sich etwas abgeschliffen hat und nicht mehr so zieht, wird eben eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Und diesmal ist eben mal REWE bei denen die zuerst am Dr ... (Lara34, )

 Positive Nachrichten gibt es zur neuen Saison 2014: In diesem Winter hielt sich das übliche Sterben der Bienenvölker in Grenzen. Die Sterblichkeit lag bei etwa 9,6 Prozent. Sie lag auch schon weit ... (Ortwin59, )

 Die Biobranche knüpft ihre internationalen Netzwerke. In wenigen Jahren werden neun Milliarden Menschen ernährt werden müssen. Die Öko-Landwirte und ihre Organisationen verkünden selbstbewusst, dass ... (Ortwin59, )

 All das scheint sich noch nicht zu dem Hersteller eines veganen Füll-\"Schnitzels\" herumgesprochen haben, das wir neulich im Kühlregal eines Bio-Supermarktes entdeckten: \"Das erste vegane Cordon ble ... (Gourmant1, )

 Die Forderung nach der Einrichtung eines Havariekommandos, das bundesweit alle Störfälle erfasst, Risiken analysiert und Sicherheitskonzepte entwickelt ist deshalb verständlich. Wichtig sei auch, dass ... (Einsam52, )

 In zwei weiteren Projekten geht es nun um Indikatoren zur Analyse, Bewertung und Optimierung der Nachhaltigkeit ausgewählter Rinderhaltungsverfahren und ein System zur nachhaltigen Schweinefleischprod ... (Aaron1, )


Diese News bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Von Aufstiegshelfern bis zum Traktor: Exzellentes Marketing ausgezeichnet (PR-Gateway, 05.12.2017)
Preisverleihung 7. Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar

Heidelberg, 5. Dezember 2017 - Strahlende Gesichter bei den diesjährigen Preisträgern des Marketing-Preises in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im "WinterVariete" des Heidelberger Schlosses würdigte der Marketing-Club Rhein-Neckar e.V. exzellentes Marketing in vier Kategorien. Die Preisträger des 7. Marketing-Preises lauten: John Deere, Wolf Spedition, SIO Farben und Anpfiff ins Leben. Der erstmals ausgezeichnete "Marketing-Kopf des Jahres" heißt Dieter Schaller.

Die Jury aus Marketing-Experten der regionalen Wirtschaft und Wissenschaft verlieh in insgesamt vier Kategorien den Marketing-Preis 2017. Die Auszeichnung stieß auch in diesem Jahr auf reges Interesse. Insgesamt 25 Unternehmen und Agenturen reichten ihre Arbeiten ein. Für Marketing- und Kommunikationsexperten in der Metropolregion Rhein-Neckar gilt der Preis als wichtiger Gradmesser.

Nach Stationen in Ludwigshafen, Schwetzingen und Mannh ...

 Gitta Connemann (CDU), Unions-Fraktionsvize: Die EU-Kommissionsvorschläge zur Agrarpolitik gehen in die richtige Richtung - Zwei-Säulen-Modell aus Direktzahlungen und Förderung der ländlichen Räume! (Agrar-Center, 30.11.2017)
Gitta Connemann zu den Vorschlägen der EU-Kommission zur Agrarpolitik:

Berlin (ots) - Landwirtschaft ist für Europa unverzichtbar!

Die Europäische Kommission hat am gestrigen Mittwoch ihre Mitteilung "Ernährung und Landwirtschaft der Zukunft" vorgestellt. Dazu erklärt die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Gitta Connemann:

"Landwirtschaft ist für Europa unverzichtbar. Dies stellt die Europäische Kommission zu Recht klar.

Die Kommission würdigt die Leistungen unserer Betriebe für die Ernährungssicherung, unsere ländlichen Räume sowie den Tier- und Naturschutz. Das ist gut so. Denn leider ist die Wertschätzung dieser Leistungen keine Selbstverständlichkeit mehr.

Dabei erbringt die Landwirtschaft damit schon heute öffentliche Leistungen. Dafür erhält sie einen Ausgleich durch die Direktzahlungen. Deshalb ist es richtig, am Zwei-Säulen-Modell aus Direktzahlungen und der Förderung de ...

 Christian Schmidt (CSU), Agrarminister, brach eine Vereinbarung mit SPD-Umweltministerin Barbara Hendricks: Verlängerung der Glyphosat-Zulassung nach Druck der Agrarlobby! (Agrar-Center, 28.11.2017)
Zur Verlängerung der Glyphosat-Zulassung:

Bielefeld (ots) - Angeblich funktioniert die Große Koalition in Berlin gut. Der Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat liefert nun ein Gegenbeispiel.

Im Windschatten der unklaren Regierungssituation in Berlin brach CSU-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt eine Vereinbarung mit SPD-Umweltministerin Barbara Hendricks. Schmidts Vertreter bei der EU in Brüssel stimmte dafür, dass Glyphosat weitere fünf Jahre verwendet werden kann.

In der Sache hat sich die traditionelle Agrarlobby durchgesetzt. Glyphosat ist wirksam und billig. Andererseits tötet es auch Insekten, was zum Problem für die Regenerationsfähigkeit der Natur wird. Zudem streiten Wissenschaftler darum, ob die Chemikalie Krebs bei Menschen auslöst.

Die negativen Aspekte hätten stärker berücksichtigt werden müssen. Die Voraussetzungen dafür werden dennoch besser. Denn auf EU-Ebene erhält der Wirkstoff nur die grund ...

 Bio-Rindfleisch: Forschungsprojekt unter Leitung der Universität Hohenheim - neues Konzept eint Naturschutz und Landwirtschaft! (Agrar-Center, 28.11.2017)
OpenPr.de: Forschungsprojekt unter Leitung der Universität Hohenheim verspricht kontinuierliche Belieferung des Marktes und schützt Grünlandflächen und alte Nutztierrassen!

Der Preis ist hoch, die Nachfrage entsprechend zurückhaltend: Bio-Rindfleisch tut sich in Deutschland noch schwer.

Auch im Südschwarzwald ist es ein Problem, dass nach dem Abtrieb der Tiere von der Weide viel Fleisch gleichzeitig auf den Markt drängt während zu anderen Zeiten Mangel herrscht.

Ein wichtiger Grund: Es fehlt an angemessenen Stallkapazitäten für eine Endmast der Tiere.

 Kampf gegen die Schlafkrankheit: ''Antilopen-Parfüm'' eines Teams der Universität Bonn mit Kollegen aus Kenia und Großbritannien hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern! (Agrar-Center, 01.11.2017)
OpenPr.de: In Afrika übertragen Tsetse-Fliegen die Schlafkrankheit auch auf Rinder. Der Schaden beträgt nach Schätzungen rund 4,6 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

Prof. Dr. Christian Borgemeister vom Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) der Universität Bonn hat nun mit Kollegen aus Kenia und Großbritannien erforscht, wie sich die Krankheit verhindern lässt.

Tsetse-Fliegen meiden Wasserböcke, eine weit verbreitete Antilopenart. Die Wissenschaftler imitierten den Geruch dieser Antilopen. Trugen die Rinder Halsbänder mit dem Abwehrstoff, blieben mehr als 80 Prozent der Tiere von der gefürchteten Infektion verschont.

Die Ergebnisse werden nun in „PLOS Neglected Tropical Diseases“ vorgestellt.

 Pferdesportaktivitäten der NÜRNBERGER Versicherung sind mit der Frankfurter Festhalle eng verbunden. (PR-Gateway, 22.11.2017)
Nürnberg. Jahr für Jahr im Dezember zieht es die Pferdesportfreunde in die Frankfurter Festhalle. Top-Sport in Dressur und Springen, eingerahmt in das weihnachtliche Ambiente einer der schönsten Hallen Europas, dies zusammen ist eine einmalige Mischung, die ihresgleichen sucht.

Für die NÜRNBERGER Versicherung, seit 1992 Partner der Veranstaltung, gilt dies im Besonderen: Zum einen trägt das Unternehmen im Herzen Deutschlands das Finale des NÜRNBERGER BURG-POKALs aus, der wichtigsten Turnierserie zur Förderung junger Dressurpferde. Zum anderen engagiert sich der Versicherer über diese Reihe hinaus im Pferdesport.

Große Bedeutung erhält dabei auch der Nachwuchs. So steht der NÜRNBERGER BURG-POKAL der Junioren für ein durchdachtes Konzept, das in den Disziplinen Dressur und Springen in Kooperation mit zahlreichen Landesverbänden in Deutschland durchgeführt wird. In Hessen steht das Engagement für die jungen Talente als Nachwuchspreis der NÜNBERGER Versicherung. Dieser Wettbe ...

 AGRAVIS-Tipp zur Stoffstrombilanz: Landwirte müssen jetzt handeln (PR-Gateway, 09.11.2017)
Die Stoffstrombilanz, die ab 1. Januar 2018 für die meisten Landwirte verpflichtend werden soll, wurde durch den Bundesrat noch nicht endgültig verabschiedet. Allerdings zeichnet sich ein Kompromiss ab, der vom Agrarministerium in Mecklenburg-Vorpommern vorgeschlagen und durch den Agrarausschuss des Bundesrates mehrheitlich abgesegnet wurde. Die endgültige Entscheidung wird am 24. November in der Länderkammer gefällt und alles spricht dafür, dass die Stoffstrombilanzverordnung dann verabschiedet wird.

Der Entwurf, den Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus einbrachte, sieht vor, dass den Bilanzen, die durch die Betriebe zu erstellen sind, entweder ein fester Vergleichswert in Höhe von 175 kg/ha oder ein betriebsspezifischer Vergleichswert gegenübergestellt wird. In der Evaluierungsphase, die bis 2022 geht, soll die Entscheidung darüber den Betrieben selbst überlassen werden. Dies vereinfache den Verwaltungsaufwand und sorge für eine ausreichende Dateng ...

 Barbara Hendricks (SPD), Umweltministerin, will keinerlei Verlängerung der Glyphosat-Zulassung in der EU zustimmen! (Agrar-Center, 06.11.2017)
Barbara Hendricks zur Verlängerung der Glyphosat-Zulassung:

Düsseldorf (ots) - Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat vor der nächsten EU-Sitzung am Donnerstag, in der es um eine weitere Zulassung des Pflanzengifts Glyphosat geht, ihre ablehnende Haltung wiederholt.

"Ich werde einer weiteren Zulassung von Glyphosat nicht zustimmen, auch dann nicht, wenn jetzt wie auf einem Basar um die Dauer der Neuzulassung gefeilscht wird", sagte Hendricks der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe).

Damit ist ein möglicher Kompromiss innerhalb der Bundesregierung vom Tisch, wonach eine befristete Neuzulassung verbunden mit einem konkreten Ausstiegsdatum denkbar gewesen wäre.

Kontext:

Seit Monaten gibt es Streit zwischen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und Hendricks.

Bisher trat Schmidt im Interesse der Bauern stets für ein Ja zur Verlängerung der Zulassung ein, ...

 Karl-Josef Laumann (CDU), neuer NRW-Gesundheitsminister, zum Ärztemangel im ländlichen Raum: Die Landarztquote kommt 2018! (Agrar-Center, 04.11.2017)
Karl-Josef Laumann zum Ärztemangel im ländlichen Raum:

Bielefeld (ots) - Der neue NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) will mit einem ganzen Paket von Maßnahmen den zunehmenden Ärztemangel im ländlichen Raum bekämpfen.

Schon 2018 soll an den NRW-Universitäten die Landarztquote eingeführt werden, kündigte der Minister im Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" (Samstagausgabe) an.

Dann sollen zehn Prozent der Studenten ihren Medizin-Studienplatz nicht mehr aufgrund eines Spitzen-Zeugnisses, sondern aufgrund ihrer Zusage erhalten, nach dem Studium als Arzt aufs Land zu gehen. Außerdem sollen an allen medizinischen Fakultäten des Landes Professorenstellen für Allgemeinmedizin eingerichtet werden.

An der Bielefelder Universität soll die achte medizinische Fakultät des Landes errichtet werden. Die ersten Studenten sollen dort noch in dieser Landtagsperiode, also spätestens 2022 ihre Ausbildung ...

 TOP Preis für die TOP 3 der meist verkauften Maissorte in Deutschland! (PR-Gateway, 30.10.2017)
Warum? Weil Sie ein Teil dieses Erfolges sind.

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH Norderstedt 27.10.2017

TOP Preis für die TOP 3 der meist verkauften Maissorte in Deutschland!

Warum? Weil Sie ein Teil dieses Erfolges sind.

Mit unserer Treueaktion zur Aussaat 2018 bieten wir die TOP 3 der meist verkauften Maissorte in Deutschland zu einem TOP PREIS an.

ES Metronom ist mit jährlich wiederkehrender Ertragsstabilität und Standfestigkeit in ganz Deutschland zur TOP 3 Sorte aufgestiegen und Verrechnungssorte beim Bundessortenamt. Verrechnungssorten dienen in offiziellen Versuchen dazu, neue Sorten einzustufen. Sie sind der Maßstab, an dem sich Neuzulassungen und altbewährte Sorten messen lassen müssen.

Für EURALIS und für unsere Kunden bringt ES Metronom seit Jahren stabilen Ertrag und zuverlässige Leistung. Dieser Erfolg hat diese Sorte zu dem gemacht was sie ist und dafür bedanken wir uns bei Ihnen mit unserer Treueaktion und bieten diese Top Sor ...


Werbung bei Agrar-Center.de:





Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nicht ausreichend - der Stickstoffüberschuss aus der Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt!

 
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
Westfalia - Das Spezialversandhaus

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt News
· Weitere News von Agrar-Center


Die meistgelesenen News in der Rubrik News:
CAVIAR CREATOR – Überfall auf Störfarm Demmin!


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung


Sonderangebote bei zooplus.de


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese Schlagzeilen werden automatisch aktualisiert.

Agrar Portal für den Landwirt rund um die Themen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft - landwirtschaftliche News + Agro Forum u.v.m. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Neues Düngerecht: Der Beschluss des Bundestages ist nicht ausreichend - der Stickstoffüberschuss aus der Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt!